Naturheilpraxis

Iris Penno



Herzlich willkommen in meiner Naturheilpraxis! 

Schön, dass Sie mich gefunden haben.

Sie spielen mit dem Gedanken, einen Heilpraktiker, oder eine Heilpraktikerin aufzusuchen, scheuen sich aber vor unüberschaubaren Kosten, die auf Sie zukommen könnten?

Ich biete Ihnen ein unverbindliches, kostenloses "Kennenlerngespräch" an, in dem ich Sie über meine Preise, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten informiere. Bei diesem Gespräch handelt es sich  nicht um eine Erstanamnese . 

Ich würde mich freuen, Sie in meiner Praxis begrüßen zu können. 
Ihre Iris Penno

Bitte beachten Sie auch meine Hinweise zum Datenschutz.


Es gibt aktuelle Änderungen auf der Seite "Therapien"


Auf fast jeder Seite stelle ich Ihnen Heilpflanzen vor, die vor unserer Haustür wachsen.

Ich erkläre Ihnen die mögliche Wirksamkeit auf den Körper. Die Pflanzenbotschaft erklärt eine mögliche Wirksamkeit auf Seele und Geist . Dieses Wirkprinzip ergibt sich, in diesem Fall, aus der spagyrischen Verarbeitung dieser Pflanzen. Hier erfahren Sie mehr über die Spagyrik.


Heute stelle ich Ihnen Heilpflanzen vor, die aus naturheilkundlicher Sicht, einen Einfluss auf unser Immunsystem haben.

Echinacea angustifolia (Schmalblättrige Kegelblume)

Echinacea wird in der Naturheilpraxis hauptsächlich eingesetzt, da es in erster Linie die Aktivität des Immunsystems, vor allem bei viralen, bakteriellen und Pilzerkrankungen unterstützt. Außerdem hat Echinacea entzündungshemmende Eigenschaften. Echinacea kann sowohl vorbeugend, als auch bei bereits bestehenden Infektionen eingesetzt werden. Es hilft die Intensität der Symptome abzuschwächen, und die Krankheitsdauer zu verkürzen.

Pflanzenbotschaft: "Ich verwurzele Dich in Deinem irdischen Dasein und umgebe Deinen Körper mit einem Schutzmantel, um Deine irdische Reise unter voller Ausschöpfung Deines Potentials leben zu können".




nach oben

 

 

5394